[NEWS] Die 4te Offenbarung - Dialsoft

Geht es neu los und wenn ja wann?

[NEWS] Die 4te Offenbarung - Dialsoft

Beitragvon Archon » Do 22. Apr 2010, 20:06

Verhandlungen mit Dialsoft bzgl. √úbernahme D4O laufen. Zur Zeit liegen die B√§lle bei DS, wir warten auf deren R√ľckmeldung.
Aus Erfahrung geht das nicht immer wirklich schnell, daher ist ein wenig Geduld gefragt.
Zuletzt geändert von Archon am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Ein gutes Spiel ist es, wenn man miteinander ¬Ľgegeneinander¬ę spielt. Ein schlechtes Spiel wird daraus, wenn man nur noch gegeneinander spielt.
Frank Dommenz
:fun_010:
Benutzeravatar
Archon
Gamedirector
Gamedirector
 
Beiträge: 812
Registriert: Do 22. Apr 2010, 20:06

Re: D4O - Dialsoft

Beitragvon Laurenzis » Sa 8. Mai 2010, 09:41

Zum aktuellen Stand:

Mittlerweile haben wir Antwort von DS und stehen jetzt direkt mit DS in Vertrags- und rechtlichen Verhandlungen. DS wollte unter anderem eine nachvollziehbare Legitimation, da wohl sehr sehr viele "sinnlose" Anfragen dort auflaufen und DS versucht, diese von "echten" zu unterscheiden - diesen Schritt haben wir aber mittlerweile hinter uns.


Lieben Gruß,

Markus
Zuletzt geändert von Laurenzis am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Laurenzis
Gamedirector
Gamedirector
 
Beiträge: 444
Registriert: Do 22. Apr 2010, 21:01

Re: D4O - Dialsoft

Beitragvon Archon » So 9. Mai 2010, 20:40

Es liegt an uns, ob wir die dt. Exklusivrechte √ľbernehmen wollen oder nicht. Das ist eine Frage des Preises und somit auch eine Frage, wieviele User hierher wechseln werden.
Also das Problem wird nicht unbedingt ein Mitbewerber sein.

Wer uns vllt. Schwierigkeiten machen könnte ist Gamigo, sofern sie, auch bei Einstellung des Spielbetriebes von D4O auf die dt. Exklusivrechte bis Jahresende pochen, oder sie ggf. vergolden wollen.

Wir werden Euch sicherlich da auf dem Laufenden halten.

-Archon
Zuletzt geändert von Archon am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Ein gutes Spiel ist es, wenn man miteinander ¬Ľgegeneinander¬ę spielt. Ein schlechtes Spiel wird daraus, wenn man nur noch gegeneinander spielt.
Frank Dommenz
:fun_010:
Benutzeravatar
Archon
Gamedirector
Gamedirector
 
Beiträge: 812
Registriert: Do 22. Apr 2010, 20:06

Re: Die 4te Offenbarung - Dialsoft

Beitragvon Archon » Di 18. Mai 2010, 15:47

Kurze Wasserstandsmeldung oder Erklärung zur Lage der (D4O) Nation:

Dialsoft braucht von Gamigo die schriftliche Bestätigung, dass der D4O Betrieb eingestellt wird und das wir wie gehabt weiter machen wollen.
Leider ist der CEO von Gamigo bis zum 26.05. auf (Einkaufs-) Tour in Asien und somit nicht direkt erreichbar. Da das auch Chefsache ist, gibt es niemanden der ihn in der Beziehung vertreten kann.

Ich hatte ihn angemailt und darum gebeten, den Vorgang bitte zu beschleunigen, da ja auch wir unsererseits Server entsprechend anmieten, aufbauen und einrichten m√ľssen. Unabh√§ngig davon, dass wir auch das Accounting dort aufsetzen m√ľssen und - last but not least - die Vertr√§ge mit DS ratifizieren m√ľssen.

Tjo - nu warten wir ab...

-Archon
Zuletzt geändert von Archon am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Ein gutes Spiel ist es, wenn man miteinander ¬Ľgegeneinander¬ę spielt. Ein schlechtes Spiel wird daraus, wenn man nur noch gegeneinander spielt.
Frank Dommenz
:fun_010:
Benutzeravatar
Archon
Gamedirector
Gamedirector
 
Beiträge: 812
Registriert: Do 22. Apr 2010, 20:06

Re: Die 4te Offenbarung - Dialsoft

Beitragvon Archon » So 30. Mai 2010, 10:48

Sachstand am 30.05.2010

Ich wollte Euch kurz vor Ablauf der Gamigo Server √ľber den aktuellen Stand der Verhandlungen informieren.

Die Lage stellt sich heute wie folgt dar:
1. Dialsoft hat von Gamigo immer noch keine Antwort auf die Frage, ob die Server offiziell eingestellt werden.
2. Herr Streppel, CEO Gamigo, ist am 26.05. von seiner Asien Tour zur√ľckgekommen und erh√§lt seit dem t√§glich Mails von uns, mit der Bitte sich zu √§u√üern. Leider hat er es bis heute nicht f√ľr n√∂tig gehalten zu antworten. Ob das der Dank f√ľr 10 Jahre ehrenamtliche T√§tigkeit f√ľr Gamigo ist, kann ich nicht sagen. Seltsam ist es allemal und zeigt wie wenig Interesse Gamigo auch an seinen (Ex-) Spielern hat.
3. Lt. altem Vertrag hat sich Gamigo verpflichtet f√ľr D4O einige Promotions und erstklassige Hosting- Qualit√§t zu liefern. Diese und andere Punkte aus dem Vertrag sind allesamt nicht mehr erf√ľllt, so dass es rechtlich fraglich ist, inwieweit Gamigo seine Anspr√ľche auf die dt. Lizenz, nach dem 31.05.2010 durchsetzen kann. Dies muss letztlich Dialsoft kl√§ren.
4. Im Notfall werden wir ggf. bis Jahresende eine engl. Lizenz in Anspruch nehmen und dann wechseln.
5. Wir haben f√ľr den Start alles vorbereitet. Accounting steht, Server sind vorgemerkt und k√∂nnen nach OK innerhalb von 1- 3 Tagen ans Netz.

Sobald sich etwas Neues ergibt, werde ich euch informieren.

-Archon
Zuletzt geändert von Archon am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Ein gutes Spiel ist es, wenn man miteinander ¬Ľgegeneinander¬ę spielt. Ein schlechtes Spiel wird daraus, wenn man nur noch gegeneinander spielt.
Frank Dommenz
:fun_010:
Benutzeravatar
Archon
Gamedirector
Gamedirector
 
Beiträge: 812
Registriert: Do 22. Apr 2010, 20:06

Re: Die 4te Offenbarung - Dialsoft

Beitragvon Laurenzis » Mi 2. Jun 2010, 14:36

Nein, bisher gibt es seitens gamigo noch immer keine weitere √Ąusserung uns gegen√ľber - ebenso ist uns bis jetzt keine √Ąusserung
gegen√ľber Dialsoft bekannt.
Unabhängig davon haben wir den gesamten Sachstand, inkl. unserer Gespräche und Ergebnisse mit DS sowie der gestern tatsächlich
erfolgten Einstellung des Serverbetriebs nochmals zusammengefasst und an DS gesendet und warten hierzu jetzt auf eine (hoffentlich
alles klärende) Antwort.

Zus√§tzlich zu unseren "W√ľnschen" haben wir DS jetzt auch nochmal von unserer Seite den Vorschlag unterbreitet, zun√§chst,
also bis zu einer endg√ľltigen Kl√§rung, mit der englischen Version zu starten und hierf√ľr um ein ad√§quates Angebot gebeten,
da wir diese nat√ľrlich ausschliesslich bis zur rechtlich m√∂glichen Lizenzvergabe der deutschen Version hosten wollen.


Lieben Gruß,

Lauri
Zuletzt geändert von Laurenzis am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Laurenzis
Gamedirector
Gamedirector
 
Beiträge: 444
Registriert: Do 22. Apr 2010, 21:01

Re: Die 4te Offenbarung - Dialsoft

Beitragvon Laurenzis » Mi 2. Jun 2010, 14:50

Die Sache stellt sich im Moment wohl so dar, da√ü DialSoft gamigo angeschrieben hat, die sich aber nicht r√ľhren (zumindest ist das unser
Informationsstand). Gleichzeitig versuchen wir täglich Kontakt mit gamigo zu bekommen, erhalten aber ebenfalls keinerlei Antwort.
Die Frage ist jetzt, in wiefern sieht DialSoft den Vertrag als "nicht erf√ľllt" an, nachdem gamigo sowohl die Einstellung von D4O angek√ľndigt
hat, alsauch die Server nun nicht mehr erreichbar sind (wobei ich in diesem Fall nicht sagen kann, sind sie einfach nur nicht erreichbar
oder wurden sie heruntergefahren - das maße ich mir nicht an zu beurteilen).

Die Entscheidung trifft jetzt aber letztendlich ganz alleine DialSoft und das liegt weder in unserer, noch in einer anderen Hand.

Je nachdem wie Marc da jetzt entscheidet werden wir zunächst mit einer englischen (so das Angebot denn akzeptabel ist) oder direkt
mit der deutschen Version starten.


Gruß,

Lauri
Zuletzt geändert von Laurenzis am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Laurenzis
Gamedirector
Gamedirector
 
Beiträge: 444
Registriert: Do 22. Apr 2010, 21:01

Re: Die 4te Offenbarung - Dialsoft

Beitragvon Archon » Mi 9. Jun 2010, 21:23

Neue Info an Euch, Stand heute:

Erfreulicherweise hat sich Gamigo jetzt auf Verhandlungsbasis bereit erkl√§rt auf die dt. Rechte vorzeitig zur√ľck zu geben, so dass wir sofort nach der Best√§tigung gegen√ľber DS mit der dt. Version starten k√∂nnen. Damit ist eine Klippe in der Verhandlung mit Dialsoft aufgehoben. Vieles wird dadurch nun leichter und beschleunigt.

Leider ist eine Übernahme der Chardatenbank definitiv ausgeschlossen worden, dennoch haben wir mittels Charscan uns einen möglichen Weg zum Restore offen gelassen.

Wie geht es nun weiter?
Gamigo wird Dialsoft die Abtretung bestätigen, danach werden wir den Vertrag mit Dialsoft ratifizieren.

Bzgl. der m√∂glichen Versionen, Vor- und Nachteile der einzelnen Dinge werde ich Euch in K√ľrze informieren.

-Archon
Zuletzt geändert von Archon am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Ein gutes Spiel ist es, wenn man miteinander ¬Ľgegeneinander¬ę spielt. Ein schlechtes Spiel wird daraus, wenn man nur noch gegeneinander spielt.
Frank Dommenz
:fun_010:
Benutzeravatar
Archon
Gamedirector
Gamedirector
 
Beiträge: 812
Registriert: Do 22. Apr 2010, 20:06

Re: [NEWS] Die 4te Offenbarung - Dialsoft

Beitragvon Ypselon » Fr 11. Jun 2010, 16:01

So, ich habe diesen Thread nun geteilt, und werde diesen hier abschliessen.

Sowohl Archon als auch Lauri können hier jederzeit die News Posten, der andere Thread bleibt dann zur Diskussion freigegeben.
Zuletzt geändert von Ypselon am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Ypselon
Forum-Entwicklung
Forum-Entwicklung
 
Beiträge: 976
Bilder: 24
Registriert: So 16. Mai 2010, 17:44

Re: [NEWS] Die 4te Offenbarung - Dialsoft

Beitragvon Archon » Mi 16. Jun 2010, 19:58

Ja.. Aber wir haben uns doch schon so an die tolle Kommunikation gewöhnt. ;-)

Daher w√ľrd mich ne offizielle Antwort auch freuen.


Da wollen wir uns nicht lumpen lassen ;)

Also, wir haben Gamigo am 13.06. einen Vertragsentwurf zur Abtretung geschickt.
Dort ist der nun und wird gepr√ľft - das hoffen wir zumindest. :qip1_bv:

-Archon
Zuletzt geändert von Archon am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Ein gutes Spiel ist es, wenn man miteinander ¬Ľgegeneinander¬ę spielt. Ein schlechtes Spiel wird daraus, wenn man nur noch gegeneinander spielt.
Frank Dommenz
:fun_010:
Benutzeravatar
Archon
Gamedirector
Gamedirector
 
Beiträge: 812
Registriert: Do 22. Apr 2010, 20:06

Re: [NEWS] Die 4te Offenbarung - Dialsoft

Beitragvon Archon » Di 6. Jul 2010, 20:39

Zur Info (Stand 06.07.2010):

Ich habe Gamigo heute wiederholt eine Mail geschickt, immer noch mit der Bitte, der bereits per Mail zugesagten Abtretung der D4O Rechte enstprechend unserem Vertragsentwurf zu zu stimmen oder ihn ggf. zu ändern - was sie leider bis jetzt noch immer nicht getan haben.
Leider ist der CEO von Gamigo wohl auch viel unterwegs, und D4O ist ganz offenbar nicht auf Platz 1 seiner Prioritäten- Liste. Also werde ich ihn täglich weiter nerven, bis sie ihrer Zusage nachgekommen sind.

-Archon
Zuletzt geändert von Archon am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Ein gutes Spiel ist es, wenn man miteinander ¬Ľgegeneinander¬ę spielt. Ein schlechtes Spiel wird daraus, wenn man nur noch gegeneinander spielt.
Frank Dommenz
:fun_010:
Benutzeravatar
Archon
Gamedirector
Gamedirector
 
Beiträge: 812
Registriert: Do 22. Apr 2010, 20:06

Re: [NEWS] Die 4te Offenbarung - Dialsoft

Beitragvon Archon » Fr 23. Jul 2010, 20:53

Es ist mal wieder an der Zeit Euch √ľber den "Fortgang" der Verhandlungen mit Gamigo zu informieren.

Nach wie vor steht diese Aussage vom CEO Gamigo im Raum:
Hallo Christian,
ich bin einverstanden damit, dass wir auf die Lizenz verzichten und den Vertrag vorzeitig auflösen sofern wie anteilig die Monate erstattet bekommen. Auch kannst du ggf. immer noch die Hardware haben. Eine Übergabe von Userdaten o.ä. werden wir jedoch nicht mehr machen können, da dies viel Arbeit bedeutet und in dieser Konstellation nicht im Verhältnis steht (inklusive möglicher rechtlicher Risiken).


Wir haben darauf einen Vertragsvorschlag zur Übergabe gemacht, ohne bislang eine weitere Reaktion von Gamigo darauf zu bekommen. Also keine Ablehnung aber auch keine Zustimmung. Leider ist es auch nicht möglich den Entscheidungsträger ans Telefon zu bekommen und Mails verpuffen im Moment im Nichts.

Sicherlich haben wir Verst√§ndnis, dass D4O f√ľr Gamigo keinen Stellenwert (au√üer einer Kostenstelle) mehr hat, dennoch sollte es auch seitens Gamigo im wirtschaftlichen Interesse sein, eine √úbergabe zu vollziehen.

Sobald es wieder etwas zu melden gibt, werden wir Euch zeitnah informieren.

-Archon
Zuletzt geändert von Archon am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Ein gutes Spiel ist es, wenn man miteinander ¬Ľgegeneinander¬ę spielt. Ein schlechtes Spiel wird daraus, wenn man nur noch gegeneinander spielt.
Frank Dommenz
:fun_010:
Benutzeravatar
Archon
Gamedirector
Gamedirector
 
Beiträge: 812
Registriert: Do 22. Apr 2010, 20:06

Re: [NEWS] Die 4te Offenbarung - Dialsoft

Beitragvon Archon » Fr 10. Sep 2010, 11:27

Hallo zusammen!

Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, mit der n√§chsten Meldung hier, Euch den erfolgreichen Abschluss des Vertrages mit DialSoft verk√ľnden zu k√∂nnen.
Leider ist das noch immer nicht m√∂glich. Wir hatten nicht erwartet, dass wir in verschiedenen Bereichen derart "hingehalten" werden. Da mag Zweifel aufkommen, ob √ľberhaupt grunds√§tzliches Interesse an einer Vermarktung im deutschen Raum besteht oder man mag vermuten, dass der alte Lizenzinhaber noch Blockadepolitik betreibt um einen m√∂glichen "Konkurrenten" und sei er noch so klein, gar nicht erst in den Markt kommen zu lassen.

Stand der Dinge:
Wir haben DS gebeten uns ein Angebot f√ľr englische Server bis zum Jahresende zu erstellen und danach die Server auf Deutsch umzustellen, da dann die exklusivrechte von Gamigo auslaufen.
Bislang war es allerdings DialSoft nicht möglich uns hierzu ein verbindliches Angebot zu erstellen. Warum auch immer - ich weiß es nicht.
Ihr könnt Euch jedenfalls darauf verlasssen, dass wir "wie die Blöden" versucht haben hier Fortschritte zu erziehlen.
Nun, da wir auch keine Lust haben als Bittsteller ständig DS hinterherzulaufen (immerhin wollen die ja unser Geld), werden wir Sie ein letztes mal anmailen/anrufen und falls wir danach immer noch nichts in den Händen halten, gehen uns langsam aber sicher die Ideen aus.
Ein "Pirate-Server" ohne Lizenz, wie es uns mal angetragen wurde - auch f√ľr einen √úbergangszeitraum - ist f√ľr uns definitiv keine L√∂sung.

Ihr könnt also davon ausgehen, dass wir Euch in den nächsten Tagen mitteilen können ob und wie was weitergehen wird.

-Archon
Zuletzt geändert von Archon am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Ein gutes Spiel ist es, wenn man miteinander ¬Ľgegeneinander¬ę spielt. Ein schlechtes Spiel wird daraus, wenn man nur noch gegeneinander spielt.
Frank Dommenz
:fun_010:
Benutzeravatar
Archon
Gamedirector
Gamedirector
 
Beiträge: 812
Registriert: Do 22. Apr 2010, 20:06

Re: [NEWS] Die 4te Offenbarung - Dialsoft

Beitragvon Archon » Sa 11. Sep 2010, 10:27

Guten Morgen!

Kurz vor der Dämmerung ist die Dunkelheit am tiefsten.
Nun zeichnet sich doch ein Lichtstreif ab, denn wir haben (endlich) eine positive Aussage bzgl. der Lizenzvergabe und eine Bennenung der Kosten, letzlich auch Dank der Vermittlung durch Herschal.
Es ist vielleicht noch einen Moment zu fr√ľh um die Sektkorken knallen zu lassen, aber wir d√ľrfen schon guter Dinge sein.

Die nächsten Schritte werden nun sein, dass wir zum einen die Randbedingungen der Lizenzen klären und dementsprechend einen Vertrag abschließen können.
Um die ganze Sache auch f√ľr uns kostenm√§√üig fassen zu k√∂nnen, werden wir eine Art "Vorregistrierung" machen, wo Ihr Euch anmelden k√∂nnt.

Ich möchte gleichzeitig mich bei Euch bedanken, dass Ihr in der ganzen Zeit des ungewissen hin und her, dem Wanken zwischen Hoffnung und Enttäuschung, zu uns gestanden habt. Ich muss gestehen, dass wir in manchen Momenten kurz davor waren aufzugeben, wir dann aber, wenn wir hier Eure Kommentare und Euren Zuspruch gelesen haben, uns wieder neu motiviert haben weiter zu machen.

-Archon
Zuletzt geändert von Archon am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Ein gutes Spiel ist es, wenn man miteinander ¬Ľgegeneinander¬ę spielt. Ein schlechtes Spiel wird daraus, wenn man nur noch gegeneinander spielt.
Frank Dommenz
:fun_010:
Benutzeravatar
Archon
Gamedirector
Gamedirector
 
Beiträge: 812
Registriert: Do 22. Apr 2010, 20:06

Re: [NEWS] Die 4te Offenbarung - Dialsoft

Beitragvon Archon » Fr 1. Okt 2010, 20:47

Die Verhandlungen mit DialSoft sind nun mdl. abgeschlossen worden.
F√ľr uns stellt sich das Ergebnis nun wie folgt dar:

3 Server, davon:
1 Server f√ľr Entwicklung und Beta Arbeit (nicht √∂ffentlich)
1 Server 2.02
1 Server 1.70

Damit kommen wir den Ergebnissen der Umfrage entgegen, denn fast 45% möchten nicht auf die 2.02 verzichten.


Start (voraussichtl.):
01.11.2010 mit √úbersetzungsarbeit
ab 01.12.2010 Start der Beta- Phase dt.
ab 01.01.2011 Deutsche Version auf beiden Servern

Die Lizenz ist auf l√§ngere Sicht gesichert. Die Kosten werden sich, wie angek√ľndigt, um 8,00 ‚ā¨ bewegen, dar√ľber hinaus werden wir Abo- Modelle anbieten, m√∂glicherweise 3, 6 und 12 Monatsabos, Details dazu m√ľssen wir noch ausarbeiten.
Als gesicherte Bezahlmethode sind Bankeinzug und √úberweisung angedacht, da damit rund 92% der Befragten einverstanden sind. Ob dar√ľber hinaus noch PaySafe/Paypal/Kreditkarte angeboten werden, m√ľssen wir noch intern abstimmen, wobei wir auch zu ber√ľcksichtigen haben, dass z.B. PayPal rel. hohe Transferkosten hat.


Wir warten jetzt darauf, dass DialSoft uns das Ergebnis der Verhandlungen in Vertragsform zuschickt und wir das entsprechend abschließen können.
Weitere Infos folgen, sobald es was zu sagen gibt.

-Archon
Zuletzt geändert von Archon am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Ein gutes Spiel ist es, wenn man miteinander ¬Ľgegeneinander¬ę spielt. Ein schlechtes Spiel wird daraus, wenn man nur noch gegeneinander spielt.
Frank Dommenz
:fun_010:
Benutzeravatar
Archon
Gamedirector
Gamedirector
 
Beiträge: 812
Registriert: Do 22. Apr 2010, 20:06

Re: [NEWS] Die 4te Offenbarung - Dialsoft

Beitragvon Archon » Sa 30. Okt 2010, 10:55

So, kurze Meldung f√ľr Euch:

Leider ist Marc Frega ins Krankenhaus gekommen, es geht ihm gesundheitlich nicht gut.
Wir w√ľnsche ihm auf diesem Wege auch noch mal eine gute Besserung und baldige Genesung.

Dadurch ist DS etwas zeitlich in Verzug geraten, was wir aber durchaus nachvollziehen können.
Lo√Įc Jean-Fulcrand (Black Lemming) vertritt Marc nun.
Gleichwohl bleibt es im wesentlichen bei unserem Zeitplan.
Wir wollen den Vertragsstart ab 01.11. und nachfolgend die √úbersetzungsphase beginnen.

F√ľr die Hilfsangebote zur √úbersetzung bedanke ich mich. Sobald wir starten k√∂nnen, werden wir das hier im Forum auch nochmal ansprechen.

Happy Halloween :)
-Archon
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Archon am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Ein gutes Spiel ist es, wenn man miteinander ¬Ľgegeneinander¬ę spielt. Ein schlechtes Spiel wird daraus, wenn man nur noch gegeneinander spielt.
Frank Dommenz
:fun_010:
Benutzeravatar
Archon
Gamedirector
Gamedirector
 
Beiträge: 812
Registriert: Do 22. Apr 2010, 20:06

Re: [NEWS] Die 4te Offenbarung - Dialsoft

Beitragvon Archon » Mi 3. Nov 2010, 22:56

Info zum Vertragsabschluss:

Wir freuen uns Euch mitteilen zu können, dass die Verhandlungen mit Dialsoft erfolgreich beendet wurden.
Wir haben von Dialsoft nun die weltweit exklusiven Rechte an T4C in der deutschen Fassung - unabh√§ngig von der jeweiligen Version - √ľbernommen.
Wir werden wohl in den nächsten Tagen die entsprechende Software und Daten bekommen, so dass wir fast wie geplant mit der Übersetzung starten können. Allen die sich bei mir mit Hilfsangeboten gemeldet haben danke ich schon mal hier an dieser Stelle.

Eine Frage die viele von Euch beschäftigt, ist die Kostenfrage.
Wir können Euch dazu ein vierstufiges Accountmodell anbieten:
Code: Alles auswählen
                    Monatl.           Jahres-               Accountpreis    Nachlass f. 2 Account
                    Kosten            kosten                                auf dem 2. Server
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
1   Monat            9,49 ‚ā¨         113,88 ‚ā¨                9,49 ‚ā¨             ./.
3   Monate           8,99 ‚ā¨         107,88 ‚ā¨               26,97 ‚ā¨            25%
6   Monate           8,59 ‚ā¨         103,08 ‚ā¨               51,54 ‚ā¨            25%
12  Monate           7,99 ‚ā¨          95,88 ‚ā¨               95,88 ‚ā¨            25%

Die Bezahlvarianten sind √úberweisung, Bankeinzug und Pay Pal, jedoch letzteres erst ab einer Laufzeit von 6 Monaten, da PayPal recht hohe Transfergeb√ľhren pro √úberweisung berechnet. Wichtig war uns, dass wir, wie gesagt, die Kosten bei rund 8,00 ‚ā¨ halten konnten, was, wie ich ehrlich sagen muss, gar nicht so einfach war.

Ein Wort zum Nachlass:
Wir können Euch einen Nachlass von 25% auf die jeweiligen Accountpreise einräumen, wenn Ihr einen zweiten (Dual) Account auf dem jeweils anderen Server einrichten wollt.
Somit w√ľrde ein 6 Monats- Abo f√ľr beide Versionen 51,54 ‚ā¨ f√ľr den ersten Account und 38,66 ‚ā¨ f√ľr den zweiten Account kosten. Wir sind damit vielen W√ľnschen nachgekommen, die beide Versionen wollten. Der o.g. Dualaccount f√ľr 6 Monate f√ľr beide Versionen kostet demnach umgerechnet rund 7,50 ‚ā¨ pro Monat. Der Nachlass gilt nicht f√ľr 2 Accounts auf demselben Server.
Nach wie vor wird es so sein, dass bis Level 7 eine kostenlose ‚ÄěSchnupperphase‚Äú m√∂glich ist.

Wie angesprochen k√∂nnen wir f√ľr die Version 2.02 die gescannten Chars widerherstellen.
Details werden folgen.

Weitere Fragen zu Serviceleistungen wie Questreset, Charrestore etc. werden später noch genau beschrieben.

-Archon
Zuletzt geändert von Archon am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Ein gutes Spiel ist es, wenn man miteinander ¬Ľgegeneinander¬ę spielt. Ein schlechtes Spiel wird daraus, wenn man nur noch gegeneinander spielt.
Frank Dommenz
:fun_010:
Benutzeravatar
Archon
Gamedirector
Gamedirector
 
Beiträge: 812
Registriert: Do 22. Apr 2010, 20:06

Re: [NEWS] Die 4te Offenbarung - Dialsoft

Beitragvon Gaya EM » Do 6. Jan 2011, 23:12

Client-Download

F√ľr die 1.70 k√∂nnt Ihr hier den Client laden:
http://www.multiupload.com/XMONJRUYH2
oder
http://www.d4o-ag.de/Downloads/setup_D4O_170.exe

F√ľr die 1.25g (vormalig als Version 2.02 bekannt) k√∂nnt Ihr den Client hier laden:
http://www.multiupload.com/MH1K5S3HTK
oder
http://www.d4o-ag.de/Downloads/setup_D4O_125g.exe


Servereinstellungen

Wenn nichts anderes angegeben ist, gelten die Einstellungen f√ľr beide Server!

Server I: Purpurschuppe (Dialsoft 1.7)
Server II: Finsterzahn (Renaissance 1.25G; ehemals gamigo 2.02)

Chatkanäle:
Basar, Bugs, Main, OOC, Quests, Wachstube

Grundausstattung:
1x Juwel des Schicksals
1x Leichter Heiltrank
1x Baumwollhose
1x Baumwollhemd
1x Rostiger Dolch
1x Fackel
201-250 Gold

Einstellungen:
 Verlust   PVM   PVP 
 Erfahrungs-Verlust   5%   0% 
 Rucksack-Verlust   10%   90% 
 Angezogene Sachen-Verlust   0%   0% 
 Gold-Verlust   10%   10% 

 Min. PvP-Level   20 
 PvP-Range   200 


F√ľr Server Purpurschuppe: Stehlen ist beim Laufen und w√§hrend des PvP m√∂glich. Duelle f√ľhren zu keinem Erfahrungs-, Gold- oder Itemverlust.

Sonstige Einstellungen
  • Planewalk: Aus
  • Anzahl Wiedergeburten: 5
  • Maximal-Level: 200
  • Lagerkisten: An, 10000 Tragpunkte Lagerkapazit√§t; die Lagerkisten sind derzeit nur auf Purpurschuppe verf√ľgbar
  • Auktionator: An; Auktionen sind derzeit nur auf Purpurschuppe verf√ľgbar
  • Handelssystem: An
  • Kolosseum: Auf Purpurschuppe aus, auf Finsterzahn an (mit XP)
Umstellung

Auf Purpurschuppe fangen alle Charakter bei Null an - hier ist keine Umstellung erforderlich.

Auf Finsterzahn k√∂nnen alte Charaktere wiederhergestellt werden. Hierf√ľr gilt:
  • Es werden keine Sir-/Lord-/Lady-Titel mit√ľbernommen.
  • Es werden auch keine Skins (z.B. Ork) mit√ľbernommen.
  • Dem Name vorangestellte "Adels-Titel" k√∂nnen auf gewohntem Wege erworben werden, aber nunmehr im RP verliehen.
  • Alle wiederhergestellten Seraphen k√∂nnen einmalig ihre Serapunkte neu setzen lassen. Hierf√ľr ist eine Mail an gaya@d4o-ag.de erforderlich.

So könnt Ihr einen gescannten Char wiederherstellen lassen:

1. Client f√ľr die 2.02 herunterladen
2. Spiel installieren
3. Im Accountsystem anmelden
4. Neuen Spielaccount erstellen
5. Spielaccount bearbeiten und auf Bezahlstatus setzen (mindestens 3-Monats-Abo)
6. Mit angelegtem Spielaccount einloggen
7. Char mit korrektem Namen (möglichst so wie er war) anlegen, Werte egal
8. In der Wachstube Nummer ziehen und Charrestore beantragen
9. Warten bis man dran ist
10. Fertig (hoffentlich).

Serverregeln

Durch die ge√§nderten technischen M√∂glichkeiten, den Ingame-Content und die neue angebotenen Dienstleistungen (s.u.) mussten die Serverregeln nochmals angepasst werden. Hier die √Ąnderungen:

Geändert werden:
2.2. Anwesende Staffmitglieder melden sich im Chatterchannel Wachstube, wenn sie verf√ľgbar sind. Staffmitglieder sind sowohl im Spiel wie auch im Forum ausf√ľhrendes Organ der D4O-AG und damit berechtigt, Regelverst√∂√üen nachzugehen und entsprechende Ma√ünahmen zu ergreifen. Sie sind kein wandelndes Questl√∂sungsbuch, sondern helfen neuen Spielern im Spiel, l√∂sen technische Probleme, √§ndern Namen, veranstalten Events und schlichten Probleme zwischen den Spielern.

3.8. Der erste Titel ist kostenlos. Das Entfernen des Nachnamens ist kostenlos. Namens√§nderungen aufgrund von Ingame-Hochzeiten sind kostenlos. F√ľr alles Weitere nimmt der Stadtschreiber als Bezahlung eine Feder, eine einfache leere Schriftrolle und 10.000 Gold.

8.3. Kosten der Gr√ľndung: Eine Runenschriftfeder, eine einfache leere Schriftrolle und 250.000 Gold.

Neu:
6.7. Diese PvP-Regeln werden auf dem Server "Purpurschuppe" (Dialsoft Version 1.7) um ein eingebautes PvP-System ergänzt. Informationen zu diesem System inkl. seiner Auswirkungen können im Spiel mit dem Befehl ".pvpsystem" abgerufen werden.

Punkt B (Charrestore) wird geändert in:
Es ist möglich, einen gelöschten Charakter wiederherstellen zu lassen. Auch eine Wiederholung einer Wiedergeburt ist so möglich, aber nicht im Sinne des Restores.

Folgende Dinge sind dabei zu beachten: Der Charakter wird nackt wiederhergestellt und nur die Non-Drop Items bleiben erhalten. Auch besitzt der Charakter kein Gold mehr. Zur Charwiederherstellung wird ein Datum ben√∂tigt, auf das der Charakter zur√ľckgesetzt werden soll! Nicht immer kann genau das Datum zugesichert werden, sondern ein Datum was kurz vor oder danach liegt.

Schickt den Antrag via E-Mail an support@d4o-ag.de und gebt dabei an: Charaktername, Accountname, Server und Datum auf das der Char zur√ľckgesetzt werden soll. Es wird abgekl√§rt, ob ein Restore m√∂glich ist und euch mitgeteilt. Durch den ernormen Aufwand liegt die Wartezeit zwischen einer bis mehreren Wochen.

Vor dem Schlusswort wird der letzte Satz ersetzt durch:
Die Kosten f√ľr diese und weitere Dienstleistungen k√∂nnen der Preisliste entnommen werden. Alle Dienstleistungen stellen eine freiwillige Leistung ohne Rechtsanspruch dar. Es liegt im freien Ermessen der D4O-AG, diese Dienste einzustellen, zu √§ndern oder zu erg√§nzen. Die weitere, in diesen Serverregeln nicht aufgef√ľhrten aber in der Preisliste genannten Dienstleistungen, k√∂nnen per E-Mail an support@d4o-ag.de angefragt werden.

Dienstleistungen

Wir haben uns bei diesen Preisen weitgehend an den alten Preisen orientiert.

Questreset15,00 ‚ā¨
Reset einer WG Sera 5 -> Sera 415,00 ‚ā¨

Die nachfolgenden Dienstleistungen gelten nur, wenn der/die Account(s) mind. noch 3 Monate laufen.

Transfer eines Chars von einem Account zu einem anderen:20,00 ‚ā¨
Rebuild eines Chars (nach Ende der Umstellungsphase, aus alter Datenbank/Charscan, sofern m√∂glich)10,00 ‚ā¨
Rebuild eines Chars w√§hrend der Umstellungsphase (diese geht bis Ende Februar; pro Account kann ein Char wiederhergestellt werden)0,00 ‚ā¨
Charrestore (Wiederherstellung eines gel√∂schten Chars aus neuer DB)25,00 ‚ā¨

Erstellung einer eigenen Landmasse, nach individuellen W√ľnschen mit Haus/Gildenhaus oder Familienhalle, Gr√∂√üe bis ca. 60 x 60 Felder50,00 ‚ā¨


Accountpreise

Ein Account berechtigt zum Spielen auf einem Server. Wenn ihr auf beiden Servern spielen wollt, ben√∂tigt ihr entsprechend zwei Accounts. Ein Account bietet Platz f√ľr drei Charaktere. Wenn ihr mehr Charaktere spielen wollt, ben√∂tigt ihr entsprechend mehr Accounts. Die Preise f√ľr einen Account:

  • Ein Monat: 9,49 Euro
  • Drei Monate: 26,97 Euro (entspricht 8,99 Euro pro Monat)
Ab einer Vorauszahlung f√ľr drei Monate werden auf einen zweiten Account 25% Nachlass gew√§hrt, wenn sich dieser zweite Account auf dem anderen Server befindet (sog. "Dualaccount"). Der Nachlass wir nicht gew√§hrt, wenn beide Accounts f√ľr den gleichen Server sind!

Accounts, die ausschließlich Charaktere bis einschließlich Level 7 beinhalten, sind kostenfrei.

Als Bezahlarten stehen √úberweisung, Lastschrift und PayPal (nur f√ľr sechs Monate und ein Jahr) zur Verf√ľgung.

Befehle f√ľr Spieler (nur Server Purpurschuppe)

.roll
Simuliert einen "W√ľrfelwurf" auf einem 100seitigen W√ľrfel. Andere Spieler in der N√§he k√∂nnen das Ergebnis des W√ľrfelwurfes sehen.

.gmsend
Schickt eine Hilfeanfrage an die Spielleitung. Nach dem ".gmsend" muss der Grund der Anfrage eingegeben werden, also z.B. ".gmsend Ich w√ľrde meinen Nachnamen gerne √§ndern". Dieser Befehl funktioniert auch, wenn gerade kein Spielleiter online ist.

.rp / .hrp
Schaltet den Rollenspielmodus ein (.rp) bzw. aus (.hrp). Im ausgeschalteten Modus werden alle √úberkopf-Texte automatisch in eckige Klammern gesetzt, und der Spielername erscheint in einer anderen Farbe.

.duel
Hiermit kann ein anderer Spieler zu einem Duell herausgefordert werden. Hinter ".duel" muss der Name des Spielers eingegeben werden.

.accept / .refuse
Hiermit kann ein Duell, zu dem man herausgefordert wurde, angenommen (.accept) oder abgelehnt (.refuse) werden.

.duelview
Zeigt eine Statistik √ľber verlorene und gewonnene Duelle an.

.pvpsystem
Liefert einen ausf√ľhrlichen Informationstext zum PvP-System.

!afk (ja, richtig, das ist ein "!" und kein ".")
Hiermit könnt ihr euren AFK-Status setzen. Der Befehl ohne Parameter liefert euch eine kleine Hilfe.

Ferner ist es m√∂glich, durch Voranstellen eines Punktes und zweier Buchstaben in einem Chatkanal zu sprechen, ohne diesen im Chatcenter aktivieren zu m√ľssen. Die zwei Buchstaben nach dem Punkt entsprechen dabei den ersten zwei Buchstaben des Channelnamens. So kann z.B. mittels ".ma Hallo" im Channel "Main", oder mit ".wa Guten Tag" im Channel "Wachstube" geschrieben werden.

Content

Finsterzahn
Der Content dieses Servers entspricht dem altbekannten D4O. Es sind alle Items, Zauber, Monster und Inseln wie gewohnt vorhanden, nat√ľrlich inkl. Chronland, Drachenfeste, Winterdorf etc. pp. Sprich: Hier ist alles so, wie vorher. Der Content wird in Zukunft durch das Entwicklerteam ausgebaut. Auch an der Clientsoftware wird in Zukunft direkt von der D4O-AG weiter gearbeitet.

Purpurschuppe
Der Content dieses Servers entspricht weitestgehend der "alten" Vircom-Version 1.25 (also inkl. der Gluriurl-Quest, Sammler des Lebens, Obsidiane Konklave etc.). Eigenentwicklungen des deutschen Entwicklerteam, wie z.B. Chronland und die damit einhergehenden Items, Zauber etc. sind auf diesem Server nicht vorhanden. Neu dagegen sind zwei Levelgebiete auf Rabenfels und Steinbergen. Auch f√ľr diesen Server wird der Content in Zukunft durch unser Entwicklerteam ausgebaut werden. Der Client wird von Dialsoft weiterentwickelt.

Accounts

Die Server werden beide ab Freitag, 07.01.2011, 12:00 Uhr (mittags) zur Verf√ľgung stehen. Um spielen zu k√∂nnen, m√ľsst ihr euch zuvor entsprechend Accounts anlegen. Dies k√∂nnt ihr √ľber unser Accounting-System unter folgender Adresse:

https://accounting.d4o-ag.de

Die Daten vom und zum Accounting-System werden √ľber eine gesicherte SSL-Verbindung √ľbertragen.

Ihr ben√∂tigt zun√§chst einen Account f√ľr das Accounting-System selbst. Nachdem ihr diesen angelegt habt, k√∂nnt ihr im Accounting-System Accounts f√ľr die Server anlegen. Ferner k√∂nnt ihr im Accounting-System die Bezahlweise festlegen, eure pers√∂nlichen Daten pflegen und die Bankverbindung hinterlegen.

Beachtet bitte die Hinweise hier:
http://d4o-ag.de/index.php?option=com_c ... &Itemid=75

Serverlaunch

Wir werden versuchen, den ganzen Tag Spielleiter auf den Servern als Ansprechpartner zur Verf√ľgung zu stellen. Falls zeitweise kein Spielleiter im Spiel erreichbar sein sollte, bitten wir um Verst√§ndnis. In diesem Fall k√∂nnt ihr auch im Forum und per Mail Unterst√ľtzung erhalten, oder auf dem Server Purpurschuppe mittels ".gmsend" ein Ticket hinterlassen.

Bekannte Probleme

Purpurschuppe
  • Einige Worte und Befehle sind noch nicht eingedeutscht, ebenso wie die Gebietsnamen
  • Die Hilfe ist noch auf englisch
  • Einige der in der Hilfe genannten Befehle funktionieren nicht
  • Das Berufssystem ist noch nicht implementiert

Finsterzahn
  • Die Lagerkisten sind noch nicht funktionst√ľchtig
  • Die Version kann u.U. zu Problemen unter Windows 7 f√ľhren (einige Hilfestellungen dazu findet ihr hier)

Ticketsystem

Ein Ticketsystem zum Melden von Fehlern und f√ľr den Support ist derzeit in Vorbereitung. Bis dahin benutzt bitte das Forum und E-Mail, um Fehler zu melden.

Helden-Online-Liste

Die Helden-Online-Liste wird zum Launch nicht verf√ľgbar sein, sondern erst ab einem sp√§teren Zeitpunkt.

Das PvP-System auf Purpurschuppe

Wie bereits oben erwähnt, ist auf dem Server Purpurschuppe ein PvP-System aktiv, zu dem man im Spiel jederzeit einen Hilfetext mittels ".pvpsystem" aufrufen kann. Der Vollständigkeit halber hier der Hilfetext:

  • Ihr k√∂nnt jeden Spieler zu jeder Zeit angreifen. Daf√ľr m√ľsst Ihr den Kampfmodus aktivieren (Strg+C).
    Wenn Ihr angegriffen werdet, könnt Ihr Euch verteidigen, ohne den Kampfmodus zu aktivieren. Der Gewinner erhält am Ende einen Verbrechenspunkt und verliert einen Ehrenpunkt.
  • Der Kampfmodus kann nicht deaktiviert werden, solange man sich im Kampf befindet.
  • Hatten beide K√§mpfer ihren Kampfmodus aktiviert, dann erh√§lt niemand einen Verbrechenspunkt oder verliert einen Ehrenpunkt.
  • Mit 20 Verbrechenspunkten werdet Ihr zum Gesetzlosen. Ihr landet im Gef√§ngnis, sobald Euch ein anderer Spieler t√∂tet.
  • Mit 30 Verbrechenspunkten k√∂nnt Ihr niemanden mehr angreifen, sondern Euch nur noch verteidigen.
    Ihr bleibt beim ersten Mal f√ľr 8 Stunden, beim zweiten Mal f√ľr 16 Stunden, beim dritten Mal f√ľr 24 Stunden usw. im Gef√§ngnis.
  • Wenn ein Gesetzloser inhaftiert wurde, verliert er alle Verbrechenspunkte. Der, der den Gesetzlosen gefangen hat, erh√§lt einen Ehrenpunkt und 250.000 Erfahrung, multipliziert mit der Anzahl seiner Ehrenpunkte (sofern er nicht selbst ein Gesetzloser ist).
  • Spieler mit weniger als 30 Verbrechenspunkten verlieren einen Punkt pro Woche.
  • Die Arena sowie Duelle z√§hlen nicht hierzu.

Wissenswertes zum Dialsoft (1.7) Client

Screenshots und das Protokoll ("Backlog") werden bei diesem Client nicht wie gewohnt im Programmverzeichnis abgelegt, sondern in

  • C:Dokumente und EinstellungenBenutzernameEigene DateienDialsoftT4CV2 (bei Windows XP)
  • C:UsersBenutzernameDocumentsDialsoftT4CV2 (bei Windows 7)

Im Programmverzeichnis des installierten Clients findet sich ein Setup-Programm, mit dem diverse Einstellungen (z.B. Fenstermodus, Channelfarben, Hotkeybelegung, MP3-Playlist) vorgenommen werden können.

FAQ zum Thema "Eigene Landmasse"

Wie große sind 60x60 Felder?

Zum Vergleich: Der Tempel in Lichthafen ist an seiner breitesten Stelle (also von links nach rechts) 47 Felder breit, und an seiner längsten Stelle (also von oben nach unten) 48 Felder.

Was ist alles möglich auf meinem Land?

Quasi alles, was das Spiel hergibt. Wiese, Sand, Wege, Wasser, Str√§ucher, B√§ume, H√§user aus Stein oder Holz, Einrichtungsgegenst√§nde, T√ľren, S√§ulen, Brunnen, Altare. Alles, was irgendwo im Spiel zu sehen ist, kann auch f√ľr die eigene Landmasse verwendet werden. Wenn ihr etwas bestimmtes wollt, aber im Spiel nicht entdecken konnte, dann fragt einfach nach.

Wie ist das mit mehreren Geschossen?

Grunds√§tzlich ja. Allerdings sind hierf√ľr vermutlich mehrere der 60x60-Landmassen erforderlich, die dann einzeln gekauft und erstellt werden m√ľssten. Sie k√∂nnen dann aber √ľber Treppen verbunden werden. So kann man durch mehrere dieser Landmassen ein richtiges Schloss mit z.B. eigenem Park, Keller, Eingangshalle und Obergeschoss erstellen.

Wie kommt man zu der Landmasse hin?

Die Berechtigten (die der Eigent√ľmer festlegt) bekommen einen Gegenstand (Schriftrolle, Schl√ľssel oder auf Wunsch einen sonstigen Gegenstand), der zum Anwesen teleportiert. Dieser Gegenstand kann nicht gedroppt, gem√ľllt oder geraubt werden und wiegt nichts.

Auf dem Anwesen gibt es dann Gastrollen, die handelbar sind und einmal verwendet werden k√∂nnen. Diese k√∂nnen an G√§ste √ľbergeben werden, damit auch diese zum Anwesen gelangen.

Was ist mit NPCs auf der Insel?

Ein NPC ist dabei. Dessen Name, Aussehen, Stichworte und Texte k√∂nnen frei gew√§hlt werden. In besonderen F√§llen behalten wir uns aber vor, einen Skinwunsch abzulehnen (z.B. Lich). Es ist auch denkbar, dass der NPC Dinge zu √ľblichen Preisen verkauft, die auch in Lichthafen f√ľr Jedermann zu haben sind.

Und Monster? Geht das?

Monster und z.B. Tiere wie Pferde, Antilopen sind möglich, wenn sie keine Items droppen, keine Erfahrung geben und kein Gold geben.

Was ist mit PvP auf dem Anwesen?

Auf Wunsch sind PvP und Non-PvP-Gebiete m√∂glich, auch gemischt (also z.B. kein PvP im Haus, aber auf dem Rasen um das Haus herum). Die √ľblichen Beschr√§nkungen (z.B. Level) gelten hier ebenso wie im restlichen Spiel.

Gibt es sonstige Grenzen?

Alles weitere kann mit dem Entwicklerteam geklärt werden - grundsätzlich sind die Grenzen zunächst einmal die der eigenen Fantasie.

An wen muss ich mich wenden, und wie läuft das ab?

F√ľr eine eigene Landmasse wendet euch bitte per Mail an support@d4o-ag.de. Alles Weitere √ľber den Ablauf und die Bezahlung erfahrt in dann von dort im E-Mail-Verkehr.
Zuletzt geändert von Xaradon am Mi 29. Jun 2016, 22:14, insgesamt 2-mal geändert.
Gaya EM
 

Re: [NEWS] Die 4te Offenbarung - Dialsoft

Beitragvon Archon » Do 6. Jan 2011, 23:38

Hier k√∂nnt Ihr die Clients f√ľr die 1.25g und 1.70 runterladen.

F√ľr die 1.70 k√∂nnt Ihr hier den Client laden:
http://www.multiupload.com/XMONJRUYH2
oder
http://www.d4o-ag.de/Downloads/setup_D4O_170.exe

F√ľr die 1.25g (vormalig als Version 2.02 bekannt) k√∂nnt Ihr den Client hier laden:
http://www.multiupload.com/MH1K5S3HTK
oder
http://www.d4o-ag.de/Downloads/setup_D4O_125g.exe

Bitte beachtet:
Die Server sind erst ab Freitag 07.01.2011, 12:00 Uhr online!
Zuletzt geändert von Archon am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Ein gutes Spiel ist es, wenn man miteinander ¬Ľgegeneinander¬ę spielt. Ein schlechtes Spiel wird daraus, wenn man nur noch gegeneinander spielt.
Frank Dommenz
:fun_010:
Benutzeravatar
Archon
Gamedirector
Gamedirector
 
Beiträge: 812
Registriert: Do 22. Apr 2010, 20:06

Re: [NEWS] Die 4te Offenbarung - Dialsoft

Beitragvon Lotus GM » Mi 12. Jan 2011, 15:04

Die folgende FAQ zum Thema "Eigene Landmasse" wurde oben in den Sammelbeitrag eingef√ľgt:

Wie große sind 60x60 Felder?

Zum Vergleich: Der Tempel in Lichthafen ist an seiner breitesten Stelle (also von links nach rechts) 47 Felder breit, und an seiner längsten Stelle (also von oben nach unten) 48 Felder.

Was ist alles möglich auf meinem Land?

Quasi alles, was das Spiel hergibt. Wiese, Sand, Wege, Wasser, Str√§ucher, B√§ume, H√§user aus Stein oder Holz, Einrichtungsgegenst√§nde, T√ľren, S√§ulen, Brunnen, Altare. Alles, was irgendwo im Spiel zu sehen ist, kann auch f√ľr die eigene Landmasse verwendet werden. Wenn ihr etwas bestimmtes wollt, aber im Spiel nicht entdecken konnte, dann fragt einfach nach.

Wie ist das mit mehreren Geschossen?

Grunds√§tzlich ja. Allerdings sind hierf√ľr vermutlich mehrere der 60x60-Landmassen erforderlich, die dann einzeln gekauft und erstellt werden m√ľssten. Sie k√∂nnen dann aber √ľber Treppen verbunden werden. So kann man durch mehrere dieser Landmassen ein richtiges Schloss mit z.B. eigenem Park, Keller, Eingangshalle und Obergeschoss erstellen.

Wie kommt man zu der Landmasse hin?

Die Berechtigten (die der Eigent√ľmer festlegt) bekommen einen Gegenstand (Schriftrolle, Schl√ľssel oder auf Wunsch einen sonstigen Gegenstand), der zum Anwesen teleportiert. Dieser Gegenstand kann nicht gedroppt, gem√ľllt oder geraubt werden und wiegt nichts.

Auf dem Anwesen gibt es dann Gastrollen, die handelbar sind und einmal verwendet werden k√∂nnen. Diese k√∂nnen an G√§ste √ľbergeben werden, damit auch diese zum Anwesen gelangen.

Was ist mit NPCs auf der Insel?

Ein NPC ist dabei. Dessen Name, Aussehen, Stichworte und Texte k√∂nnen frei gew√§hlt werden. In besonderen F√§llen behalten wir uns aber vor, einen Skinwunsch abzulehnen (z.B. Lich). Es ist auch denkbar, dass der NPC Dinge zu √ľblichen Preisen verkauft, die auch in Lichthafen f√ľr Jedermann zu haben sind.

Und Monster? Geht das?

Monster und z.B. Tiere wie Pferde, Antilopen sind möglich, wenn sie keine Items droppen, keine Erfahrung geben und kein Gold geben.

Was ist mit PvP auf dem Anwesen?

Auf Wunsch sind PvP und Non-PvP-Gebiete m√∂glich, auch gemischt (also z.B. kein PvP im Haus, aber auf dem Rasen um das Haus herum). Die √ľblichen Beschr√§nkungen (z.B. Level) gelten hier ebenso wie im restlichen Spiel.

Gibt es sonstige Grenzen?

Alles weitere kann mit dem Entwicklerteam geklärt werden - grundsätzlich sind die Grenzen zunächst einmal die der eigenen Fantasie.

An wen muss ich mich wenden, und wie läuft das ab?

F√ľr eine eigene Landmasse wendet euch bitte per Mail an support@d4o-ag.de. Alles Weitere √ľber den Ablauf und die Bezahlung erfahrt in dann von dort im E-Mail-Verkehr.
Zuletzt geändert von Lotus GM am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Lotus GM
 


Zur√ľck zu Restart von Die 4te Offenbarung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast